Dienstag, 25. Oktober 2011

Rezension: Skulduggery Pleasant 05 - Rebellion der Restanten

Rez
Copyright Cover © Loewe
Produktinformationen:
Titel: Skulduggery Pleasant - Rebellion der Restanten
Teil einer Reihe? Ja, der 5.
Autor: Derek Landy
Verlag: Loewe
Seitenanzahl (Gebundene Ausgabe): 507 Seiten
Preis: 17,95 €
Zu kaufen bei: Amazon, buch.de

Inhalt:



Vorsicht, Spoiler! Zum lesen markieren.

Das Sanktuarium müsste sich eigentlich noch von dem Terroranschlag erholen, doch es bleibt keine Zeit für eine Ruhe pause. Davina Marr ist immer noch auf freiem Fuß, doch nicht nur Skulduggery und Walküre suchen nach ihr, sondern auch ein geheimnisvoller Killer, angesetzt von Davinas ehemaligen Auftraggebern. 
Auch in Walküres Leben steht alles verrückt: Sie hat herausgefunden, dass sie Darquise ist, das böse in Person, dass die ganze Welt zerstören wird! Eigentlich hätte sie lieber, dass dies ihr Geheimnis bleibt, doch als Kleriker Kranz einen Restanten in ein Medium setzt, um zu erfahren, ob Walküre der Todbringer ist, sieht der Restant wer in Wirklichkeit Darquise ist. Er kann entkommen und hat ab jetzt nur noch ein Ziel: seine Brüder und Schwestern zu befreien, um Darquise, also Walküre, zu dienen! Ihm gelingt es tatsächlich und an die 2000 Restanten befallen ganz Dublin. Sterbliche und Zauberer sind zugleich von den Restanten befallen und Skulduggery und Walküre können niemandem mehr vertrauen.
Es kommt zum großen Showdown zwischen den Restanten und der guten Seite. Wer wird diesen Kampf gewinnen? Und was wird aus Walküres Zukunft, kann sie rein bleiben oder wird sie sich auf die böse Seite schlagen?

Zitate:


Sie runzelte die Stirn. "Fahren wir nicht zurück und knöpfen ihn uns vor?!
"Wen? Tesseract?", fragte Skulduggery zurück. "Du liebe Güte, nein."
"Aber ich darf davon ausgehen, dass er Handschellen trägt. Du hast ihn doch besiegt, oder?"
"In moralischer Hinsicht, ja, insofern dass er ein Killer ist und ich nicht, aber abgesehen davon, nein, nicht wirklich."


Meinung:

Als ich hörte, dass es inzwischen den 5. Band der Skulduggery Pleasant-Reihe in den Läden steht, bin ich sofort los gerannt und habe ihn mir geholt. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich das Buch dann durchgelesen, und zwar mit einem gemischten Gefühl. Als ich Rezensionen bei Amazon überflog, las ich Folgendes raus: "Der beste Teil der Reihe!". Zum einen war es wirklich großartig, so großartig wie immer, zum anderen war ich ein wenig geschockt. Obwohl dort öfter mal jemand stirbt, fand ich diesen Teil ungewohnt brutal. Selbst nach längerem zählen könnte ich die Anzahl der Menschen, die sterben, nicht nennen. Die Tode waren zwar durchaus realistisch, doch von Skulduggery Pleasant war ich es einfach nicht gewohnt. Und es hat mir ehrlich gesagt ohne die Massaker besser gefallen.
Mit Derek Landys Schreibstil, der flüssig und locker ist, wurden allerdings sogar diese Massaker halbwegs erträglich, denn er schreibt so spannend, das ich mich besonders gegen Ende nicht von der Geschichte losreißen konnte. Und, ich muss es einfach betonen: Ich finde ihn einfach zum Schreien komisch. Mir passiert es leider selten, dass ich bei einem Buch wirklich lache, sondern eher grinsen muss, doch bei diesem Buch brach ich wirklich alle 10 Seiten in Lachen aus. Die Gespräche zwischen Skulduggery und Walküre sind jedes mal ein Fest und ich wälze mich im sprühenden Sarkasmus.
Allerdings wurde ich in Sachen Stil auch positiv überrascht: Endlich spielt die Romantik auch eine Rolle! Es ist einfach schön zu lesen, wenn sich die Charakter, die man über 4 Bücher lieben gelernt hat, endlich mal die Hufe schwingen und jemandem ihre Liebe gestehen. Im Nachhinein finde ich es gut, dass es so gelaufen ist, denn es passte zu meinen wertgeschätzten Charakteren.
Apropos Charakter. Es gab in diesem Buch unheimlich viele neue Charaktere, was mich anfangs etwas verwirrte. Es fiel mir sowieso schwer, mich richtig hineinzufinden, da der Abstand zwischen dem letzten Teil so lang war und ich viel vergessen hatte, und dann kamen noch ein Dutzend neue Personen dazu, die die Protagonisten schon Ewigkeiten kannten, mir aber gerade erst vorgestellt wurden. Ein weiteres Hindernis waren natürlich die ungewöhnlichen Namen, die mir weitere Schwierigkeiten bereiteten. Trotzdem fand ich die neuen Charakter schön, denn sie peppten die Story auf und waren zugleich sehr sympathisch.
Zu den Protagonisten ist nicht viel zu sagen. Sie haben sich seit dem letzten Buch nicht viel verändert, was ich gut finde, denn ich liebe die Arroganz von Skulduggery, die Kühle von Walküre, Taniths lockere, offene Art und Grässlich Kratzbürstigkeit. Nebencharakter haben es geschafft, fest in die Handlung verstrickt zu werden, zum Beispiel Flechter Renn, der inzwischen gerade zu an Walküre klebt.
Das Ende könnte nicht offener sein und ich bete wirklich, dass es nicht so bleibt, wie es im Moment ist! Es würde mir das Herz brechen. Allerdings will ich nicht spoilern, obwohl es mir wirklich auf der Zunge legt.

Fazit:

Ich bin einfach verrückt nach dieser Reihe, und obwohl sie etwas ihre Richtung eingeschlagen hat, ist sie unverändert gut. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und bin froh, dass noch kein Ende zu sehen ist!

Über den Autor:


Copyright Foto © Derek Landy
Derek Landy, geboren im Oktober 1974, lebt in der Nähe von Dublin. Er kann sich keine Zeit in seinem Leben erinnern, in der nicht geschrieben hätte - in der Schule waren es Geschichten, die immer länger und länger wurden, später schrieb er Drehbücher für Horrorfilme. Mit Skulduggery Pleasant ist Derek Landy der Durchbruch auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt gelungen.
Quelle: Seitenangabe zu Skulduggery Pleasant - Rebellion der Restanten

Kommentare:

  1. Klar kenn ich ausgelöscht ;D Das steht hier *rüberzeig* Im Schrank. Ich kanns sehen. Du hast Recht, das ist wirklich gut. Ist mir noch gar nicht so aufgefallen ;D

    Deine Rezi ist aber auch super :D

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Rezi! :D
    Schau doch auch mal bei mir vorbei! http://angiibuchlounge.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Hey! Ich mag die Reihe auch total gerne! Hab aber erst die ersten zwei Bände gelesen. ich warte als darauf, dass der 3. teil als taschenbuch rauskommt. :-D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. soo zum Design: ich hab mich jetzt doch noch ein paar mal umentschieden. Aber jetzt bleibt das erst mal so! :-D

    zu den Büchern: Ja, das werde ich auf jedenfall :-) Danke!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Skulduggeryyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy <3 Total tolle Reihe!!! Und echt schöne Rezi!

    AntwortenLöschen